Über uns

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen mit 2 Montagegruppen und 2 Kundendienstmonteuren. In dieser überschaubaren Betriebsgröße möchten wir unseren Kunden bestmöglichste Arbeit und Service bieten. Durch die überdurchschnittliche Betriebs- und Lagerfläche bieten wir genug Platz für außergewöhnliche Verfügbarkeit an Ersatzteilen und Lagerartikeln. Außerdem können wir in der großen Werkstatt jede Heizungsanlage in Originalgröße aufbauen und optimal vorbereiten, so dass wir fast jede erdenkliche Zentralheizung bei jeder Witterung an einem Tag beim Endkunden austauschen können (in Betrieb).


Die ebenfalls überdurchschnittliche technische Ausrüstung durch u.a. unseren LKW mit großer Ladefläche und aufgebautem Heckkran ermöglicht es uns Solarkollektoren bis 14 m Reichweite Zentimetergenau auf das Dach zu setzen, ohne dass die Kollektoren gefährlich über das Dach transportiert werden müssen. Außerdem setzen wir mit dem Kran Kessel und Speicher direkt in den Kellerabgang, so dass so zeitsparend und rückenschonend wie möglich weitergearbeitet werden kann.


Trotz aller Fläche und Ausstattung legen wir Wert darauf, keine Großfirma zu werden um die bekannte Nähe und familiäre Atmosphäre zu unseren Kunden nicht zu verlieren.

 

Bekanntheit durch gute und langjährige Qualität ist uns wichtiger als durch den günstigsten Preis

 

über uns1

 

Unsere Tätigkeitsbereiche

decken den gesamten Bereich um Zentralheizungs- und Lüftungsbau ab:

 

Über uns2Öffnungszeiten

Unsere Arbeitszeiten sind:

Mo – Fr  07:30 – 12:00 Uhr und

Mo – Do 13:00 – 17:00 Uhr

 

Zu diesen Zeiten sind wir – bis auf wenige kurzfristige Ausnahmen – im Büro telefonisch und persönlich erreichbar.

 

Bei Beratungen/Besprechungen für eine neue Heizungsanlage bitten wir um telefonische Voranmeldungen, damit wir für ein Gespräch auch sicher genügend Zeit finden. Selbstverständlich sind Termine auch außerhalb der oben genannten Zeiten nach telefonsicher Vereinbarung möglich.

 

Erreichbarkeit

Sie erreichen uns zu den oben genannten Zeiten am besten unter Festnetz (07352) 1344 oder E-Mail

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir unsere Mobiltelefon-Nummern nicht herausgeben, da wir außerhalb des Festnetzes zu Kundenterminen und Baubesprechungen unterwegs sind, wo unsere Aufmerksamkeit dem jeweiligen Kunden/Planer/Bauherren gelten sollte, so wie es bei Ihnen auch der Fall sein wird.

 

Selbstverständlich haben wir auch eine Mobiltelefonnummer für Notfälle außerhalb der Arbeitszeiten eingerichtet. Hier erreichen Sie uns – Mobilfunkempfang vorausgesetzt – zu jeder Zeit. Wir möchten aber darauf aufmerksam machen, dass es sich hier um eine separate Weiterleitungs-Mobiltelefonnummer handelt, die unter Umständen während der Regelarbeitszeit nicht abgerufen wird bzw. überhaupt nicht per SMS erreichbar ist.

 

Betriebsgröße

1 Geschäftsführer und Meister Andreas Zell

1 Meister und Betriebsgründer August Zell

2 Bürokräfte in abwechselnder Teilzeit (Sabrina Zell und Marianne Zell)

2 Speziell weitergebildete Kundendienstmonteure

3 Baustellen-Obermonteure, davon 1 Monteur in Weiterbildung zum Kundendienstmonteur

2 Auszubildende

 

1 LKW mit großer Ladefläche und fest angebautem Heckkran

2 Transporter für den Baustelleneinsatz

2 Transporter für den Kundendienst- und Störungseinsatz

 

35m² Bürofläche für umfassende Beratung und ausführliche Planung

120m² Hauseigene Ausstellung mit separater Beratungecke

150m² Werkstattfläche, Vormontage jeder Kesselanlage in Originalgröße möglich

450m² Lagerfläche für alle gängigen Artikel und Ersatzteil z.B. aller bisher verwendeten Rohrsysteme

 

Chronik

1970 Beginn der Wirtschaftszweigs Heizungsbau im elterlichen Betrieb Fa. Matthias Zell Ochsenhausen

1975 Firmengründung Fa. August Zell Zentralheizungs- und Lüftungsbau in Steinhausen, Eichenstraße

1981 Bezug des neuen und jetzigen Betriebsgeländes Im Wackenrain 1 in Steinhausen

1999 Erweiterung des Betriebsgeländes um eine LKW-Garage und viel Lagerraum, sowie um eine neue Wohnung.

2000 Ausbildungsbeginn des späteren Betriebsnachfolgers, Neffe Andreas Zell

2007 Erfolgreiche Meisterprüfung des Betriebsnachfolgers Andreas Zell als Sanitärinstallateur- und Heizungsbauermeister

2009 Umfirmierung zur Zell Heizungstechnik GmbH & Co. KG unter der gemeinsamen Geschäftsführung von August Zell und Andreas Zell

2011 Erweiterung des Betriebsgebäudes um weitere Garage und Lagerfläche zur mittelfristigen Materiallagerung und Preissicherung

2016 Betriebszertifizierung nach Chemikalien-Klimaschutzverordnung für eigenständige Arbeiten und Inbetriebnahmen an Klimaanlagen und Split-Wärmepumpen

2018 Ausscheiden des Betriebsgründers August Zell aus der Geschäftsführung. Weitere flexible Unterstützung als Angestellter im Betrieb.